Statistik seit 01.01.2011

Benutzer
2
Beiträge
548
Anzahl Beitragshäufigkeit
679459

Wer ist online

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

Verstanden
Werbung:

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Tankprobleme sorgen für Verspätung.

Das neue Schiff von Fjordline fährt ausschließlich mit Gas (LNG).

Die Fähre kann nur in Dänemark betankt werden. In Norwegen dürfen lt. Norwegischen Sicherheitsbestimmungen beim Betanken keine Passagiere an Bord sein. Die Vorschrift gibt es weder in Dänemark noch in Schweden.

Jetzt werden in Stavanger rund 20 LKW's mit Gas befüllt, die dann über Schweden nach Hirtshals fahren, um dort das Schiff zu betanken. Kommt es zu Verspätungen auf der Straße, ist auch die Abfahrt der Fähre nicht mehr pünktlich. Gestern waren es 4 Stunden Verspätung.

Diese Situation wird noch schlimmer, wenn auch die zweite Fähre in Betrieb geht. Fjordline hofft auf eine Ausnahmegenehmigung für ihre beiden neuen Schiffe in Norwegen.

 

Der Artikel steht hier:

http://www.varden.no/nyheter/1558-km-omvei-for-a-verne-miljoet-1.7987645

 


Werbung:

 

Werbung: