Statistik seit 01.01.2011

Benutzer
2
Beiträge
548
Anzahl Beitragshäufigkeit
679483

Wer ist online

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

Verstanden
Werbung:

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Fahrverbot heißt auch in Norwegen Fahrverbot.

 

Ein polnischer LKW-Fahrer ignorierte das Fahrverbot mit seinem LKW. Das Fahrverbot wurde ausgesprochen, weil die Zugmaschine nur eine Antriebsachse hat. Bei den Schneeverhältnissen auf der E 39 ist das Fahrzeug nicht in der Lage, die Steigungen zu schaffen.

Der Fahrer setzte sich über das Verbot hinweg und fuhr trotzdem los. Zwei Mal blieb er stecken. In Lyngdal wurde das Fahrzeug von der Polizei festgesetzt. Dem Fahrer entzog man den Führerschein. Das Fahrzeug bleibt nun so lange an der Kette, bis auch die Strafe bezahlt ist.

Geladen hat der LKW Toilettenpapier. (Also alles nur für den Mors)

 

Der Artikel ist mit Bildern hier zu sehen:

http://www.lister24.no/nyheter/lyngdal/Her-mister-sjaforen-lappen-135218.html

 

 


Werbung:

 

Werbung: